Das rasante Gästebuch von Martin Bauer
Einträge: 188    |    Aufrufe: 47829

« Homepage    |    Eintragen »



 
Christian Schwab-Falb schrieb am 20.12.2012 - 17:58 Uhr

Hallo Martin, habe auf der offiziellen MotoGp Seite folgenden
Eintrag unter den Wildcard Fahrern
gelesen: ..Die Kommission bestätigte die Annahme aller CRT-Teilnehmer der MotoGP-Klasse auf der vorläufigen Starterliste 2013.

Die Kommission genehmigte verschiedene MotoGP-Wildcards:

Michel Pirro - Ducati - Jerez, Mugello und Misano

Martin Bauer - Schwarz & Bronnen - Brünn..

Wenns stimmt und Du gemeint bist, wäre das der Oberhammer, wird endlich Zeit, einen Österreicher mit Deinem Talent auf der Starterliste in der MotoGP zu sehen.
Ich bin in 2013 in Brünn und halte Dir die Daumen

lG ein begeisterter Biker


E-Mail

Peter schrieb am 28.06.2012 - 09:50 Uhr

hallo martin,

hab gerade auf IDM.de gelesen das du am RED BULL Ring dein Combeback gibst. Werde dir natürlich vor Ort die Daumen drücken. Hoffe man sieht sich.

lg

peter


E-Mail

Lothar Frey schrieb am 01.02.2012 - 22:10 Uhr

Hallo Martin,
Kann mich den berichten der Fans nur anschlissen, war auch live in Hockenheim dabei und bei dir in der Box. Fahre selber 2 KTMs RC8 & EXC, aber was KTM nun verunstaltet, finde ich absolut unsinnig! Alles Gute und Kopf hoch; Grüsse aus der CH, Lothi
Smilie
Ready for Frust!!!


E-Mail

fmarkoo schrieb am 12.01.2012 - 21:56 Uhr

Tolle Seite , alles Gute im neuen Jahr 2012 ! Smilie
Herzliche Grüsse , Marko von Zuma Online


HomepageE-Mail

Baumschlager schrieb am 29.12.2011 - 23:35 Uhr

Hallo Martin.
Du kannst dir gar nicht vorstellen wie leid uns das ganze Kasperltheater mit KTM tut.
Es ist der selbe Vorstand inkl.Hr.Felber Wolfgang der dich von Honda abgeworben hat,der dich jezt beinhart fallen lässt, nachdem du den Titel nach Mattighofen gebracht hast. Da sehen wir mal was deren Wort wert ist.Aber warum sollte es jetzt anders als früher sein. Das Problem ist,
das die Leute vom Straßenrennsport leider noch immer keine Ahnung haben. Sonst wäre man nicht so blöd, dich jetzt einfach in eine Ecke zu stellen. Oder sind wir wirklich so weit, das wir in Indien fragen müssen, ob wir das Projekt SBK WM weiter führen dürfen. Wenn das der Fall ist, ist sowieso alles zu spät.
Ich finde jede große Firma braucht ein Aushängeschild. In deinem Fall bzw. KTM wäre es die RC8.
Wenn der Verein in Mattighofen die Motorräder verkaufen will, muß er sie auch dem entsprechend werben.
Viel Glück für die Zukunft
wünschen dir 2 kleine Schrauber aus Pettenbach.
BauGrube Racing





E-Mail

markus schrieb am 16.12.2011 - 18:13 Uhr

An alle enttäuschden Fans hier.
Bereits seit Jahren begleiten wir KTM und Martin auf ihrem Erfolgslauf in der Idm.T Shirts wurden gekauft,mann reiste zu mind.2 Rennen pro Jahr,und war stolz das ein Österreichisches Team inkl.Fahrer die Konkurenz teilweise in Grund und Boden fuhr.Der Titel sollte ja eigentlich ja bereits im 1.Jahr an Martin gehen,aber wir wissen inzwischen das KTM es mit dem berechnen der Spritmenge nicht so drauf hat.Ktm erlebte in meinem Freundeskreis einen richtigen Boom und nicht wenige kauften auch dieses Fabrikat.Ich möchte hier nur mal sagen das ein gewisser Herr Martin Bauer ,sehr dazu beigetragen hat diese Marke im Strassenrennsport zu einem Siegmotorrad zu entwickeln!Meiner kleinen Meinung nach wurde Martin dazu benutzt die Marke im Strassenrennsport salonfähig zu machen.Aber wie gesagt,wir sind nur eine kleine Fangemeinde von Martin aus Tirol.Wir danken dir Martin für die tollen Momente auf der Rennstrecke und hoffen das wir dich dennoch wieder irgendwo in Aktion sehen.Egal welche Marke.Dann kaufen wir halt wieder neue Shirts. Hier ein kleiner link auf Facebook! moralische unterstützung fur bauer, gegen das unmoralische vorgehen von KTM Bitte klickt auf gefällt mir.MFG die Fans aus Tirol


E-Mail

Ben 155 schrieb am 07.12.2011 - 21:43 Uhr

Hi Martin,
was muß ich da heute voller Entsetzen im Reitwagen lesen. KTM stellt das Porjekt RC8 ein??? Smilie Ja gibts das? Smilie
Statt einem ordentlichen Superbike wird jetzt wieder alles auf die Moto3-Kracherl gesetzt.
Dort wo die Musik spielt, zieht KTM seit Jahren den Schwanz ein.
Ready to race = Lachnummer!
Einfach nur erbärmlich! Smilie
Ich wünsche dir, dass du noch einen konkurenzfähigen Sattel für 2012 erwischst.
Kopf hoch und alles Gute
Robert


E-Mail

Alexander Wolfsbauer schrieb am 07.12.2011 - 12:36 Uhr

Bin von KTM echt enttäuscht das man von heute auf morgen das WM
Projekt einstellt !!! Smilie
Denn ich bin überzeugt das du in der WM noch großes geleistet hättest wenn man dir eine Chance gelassen hätte !!!
Bleib so wie du bist ein großartiger Entwicklungs und Rennfahrer.Lg.Wolfman


E-Mail

Walter Neuner schrieb am 06.12.2011 - 19:17 Uhr

Zuerst Gratulation zum Titel insbesondere zur Leistung am Salzburgring, einfach unbeschreiblich (wir waren in der Box live dabei)
Und was nun?! Ein Scherz Herr Pierer stellt das WM Projekt von heute auf morgen ein? So läßt man
also bei KTM motivierte Leute über die Klinge Springen....wir gehen zu Ducati die betreiben Rennsport ernsthafter und bauen auch gute Zweizylinder.
Alles Gute, die enttäuschten und bald ex/Ktmler aus Tirol


E-Mail

Michael schrieb am 06.12.2011 - 10:00 Uhr

Hallo Martin!

Herzlichen Glückwunsch zum Titel und zum Motorsportler des Jahres.
bg
Michi


E-Mail

 
Seiten:
- 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 -
Zurück  Weiter

Highspeed SSD Webspace bzw. Webhosting für Profis powered by Abonda.de
Hol Dir dein eigenes gratis Gästebuch!
Bitte aktiviere JavaScript!